Klausentor Salzburg

Bauhistorische Untersuchung und Grundlagenerstellung für die Restaurierungklausentor

Das Klausentor oder Äußere Gstättentor in Salzburg befindet sich an der ehemaligen römischen Reichsstraße, über die man westwärts nach Augsburg gelangte. Gemeinsam mit dem Gstättentor (Schleiferbogen), dem Inneren Steintor und dem Inneren Nonnbergtor gehört es zu den wenigen unverbaut erhaltenen Toranlagen der Stadt. Das Klausentor entsteht nach einem Brand 1603 an der bereits historisch gesicherten Engstelle zwischen Mönchsberg und Salzach unter Erzbischof Markus Sittikus von Hohenems im Jahr 1612. Das ursprüngliche steile Zeltdach wird bereits wenig später durch das an den Felsen gezogenes Walmdach ersetzt. Heute hat das Klausentor längst seine Verteidigungsfunktion verloren, die bis an die Stadt reichende ehemalige Wehrmauer wird 1862, die Zugbrücke 1865 abgetragen.

Nach einer Umgestaltung im Stil des Historismus um 1871 und einer Restaurierung der Fassaden samt Rückbau des äußeren Erscheinungsbildes sind nun an Fassaden und Dachwerk erneut Restaurierungsmaßnahmen notwendig geworden.

 

Arbeitszeitraum 2017/2018
Bearbeitung Barbara Lanz, Sonja Mitterer, Patricia Tartarotti
Projektpartner Mag. Martha Fingernagel
Vermessung Linsinger
Stadt Salzburg Immobilien GmbH, Reinhard Scharler
BDA Salzburg

Talstation der Patscherkofelbahn

patscherkofel

Bauhistorische Dokumentation und Bewertung
Details »

Klausentor Salzburg

klausentor

Bauhistorische Untersuchung und Grundlagenerstellung für die Restaurierung
Details »

Gartenhaus Stift Stams – Dreharbeiten mit dem ORF

IMG_3591

Baudokumentation und Dreharbeiten am Gartenhaus von Stift Stams
Details »

Minkus-Schlössl Schwaz

minkus

Bauhistorische Untersuchung mit Erstellung einer Gebäudechronik und eines Restaurierkonzeptes
Details »

Alte Prager Hütte am Großvenediger

pragerhütte

Restaurierung und Rückführung in den Originalzustand
Details »

ehemalige Theresianische Normalschule Innsbruck

kiebach10

Bauhistorische Untersuchung mit Oberflächen- und Fassadenbefundung, dendrochronologischer Analyse und Erstellung einer Gebäudechronik
Details »

Wohnhaus Terlan

WHGmitterer 126

Dachbodenausbau und energetische Sanierung

Details »

Lueghof im Alpbach

lueg

Bauhistorische Untersuchung mit dendrochronologischer Analyse und Erstellung einer Gebäudechronik
Details »

Ruine Thaur Begehungskonzept

IMG_3330a

Begehungskonzept und Schautafel für die Ruine Thaur
Details »

Bergwerk Platzertal

platzertal

Revitalisierung historisches Bergwerk Platzertal
Details »

Bauuntersuchungen an Stadtgebäuden, bäuerlichen Objekten und sakraler Architektur

Bauuntersuchungen, Oberflächenbefundungen, denkmalpflegerische Gutachten, Restaurierungs- und Nutzungskonzepte
Details »